Transport Fever

Transport Fever: Cover Art Creative Foto: ©Urban Games


Das Spiel

Transport Fever ist ein auf Eisenbahnen fokussiertes Transportmanagement-Spiel. Der Spieler beginnt im Jahr 1850 und baut ein florierendes Transportunternehmen auf. Als zielstrebiger Transport-Magnat gilt es, Stationen, Flughäfen und Schiffshäfen zu bauen und Geld mit Transportdienstleistungen zu verdienen.

Erstelle komplexe Netzwerke aus Schienen, Strassen, Wasser- und Luftwegen und erlebe 150 Jahre Transportgeschichte im Endlosspiel. Komm den Bedürfnissen der Einwohner nach und fördere das dynamische Stadtwachstum. Versorge Betriebe mit Waren, betreibe umfangreiche Warenketten und lass die Wirtschaft wachsen. Bau ein Transportimperium auf!

Löse spannende Aufgaben und meistere den Kampagnenmodus. Zwei Kampagnen mit je 7 Missionen ansteigender Schwierigkeit wollen bewältigt werden. Die Missionen der amerikanischen und europäischen Kampagne mit historischem Kontext aus dem 19ten und 20ten Jahrhundert bieten eine Vielzahl von realitätsnahen Herausforderungen.
Features:
  • Zwei Spielmodi: Endlosspiel und Kampagne
  • Über 120 detaillierte Züge, Flugzeuge, Schiffe, Busse, Strassenbahnen und LKWs
  • Intuitive und umfangreiche Werkzeuge zum Schienen- und Strassenbau
  • Ausbaufähige Bahn- und Busstationen, Flug- und Schiffshäfen
  • Europäische und amerikanische Kampagne mit einer Vielzahl an historischen Missionen
  • Zufallsgenerierte und modifizierbare Landschaft mit realistischen Größenverhältnissen
  • Umfassend umgesetztes europäisches und amerikanisches Landschaftsbild
  • Dynamisch simulierte Stadtentwicklung und Passagierverhalten
  • Anspruchsvolle Wirtschafts- und Frachtsimulation
  • Inhalt von über 150 Jahren Transportgeschichte
  • Realistische Simulation von Fahrzeug-Fahrverhalten, Lackierung und Alterung
  • Physikalische berechnete Darstellung, Beleuchtung und Simulation
  • Über 25 fordernde Achievements
  • Steam Workshop und umfangreiche Modding-Unterstützung


YouTube

Endlos Let's Play

Netzplan der Bahnverbindungen im Endlos-Let's Play Netzplan der Bahnverbindungen im Endlos-Let's Play (Stand: Folge #83)

In unserem Endlos Let's Play setzen wir uns unsere eigenene Ziele. Aktuell umfasst unsere Liniennetz 6 Städte - verbunden durch zwei IC-Linien. Unsere zwei größten Städte, Metebach (Hauptstadt) und Lobbach, werden zurzeit außerdem durch ein S-Bahn-Netz miteinander verbunden, um die überfüllten InterCity-Züge zu entlasten. Diese neuen Linien S1 und S2 werden die ersten Nahverkehrszüge in unserer Region sein. Im Anschluss wird auch die erste Regionalbahnlinie, der RB30 seinen Betrieb aufnehmen, um das Dreieck zwischen den InterCity-Linien zu schließen.
Ihr habt Ideen, Vorschläge oder Änderungswünsche? Immer her damit! Am besten in die YT-Kommentare unter einem Video von Transport Fever oder wenn es auf ein Video direkt bezogen ist, bei diesem kommentieren! Ich lese und beantworte alle Kommentare und fast immer beeinflussen sie auch unser leistungsstarkes Streckennetz!

Erste Folge

Erste Folge auf YouTube schauen!

Playlist

YouTube-Playlist öffnen!


Europa Kampagne

Eines der zentralen neuen Features in Transport Fever gegenüber dem Vorgänger Train Fever sind die Szenarios. Basierend auf der Europa-Thematik wurde eine Europa Kampagne mit 8 einzelnen Missionen, welche aus jeweils einer Hauptquest bestehen und für besonders ausgefuchste Spieler gibt's auch noch 5 Medaillen abzustauben! Wieviele Medaillen wir wohl sammeln können?

Erste Folge

Erste Folge auf YouTube schauen!

Playlist

YouTube-Playlist öffnen!



Amerika Kampagne

Eines der zentralen neuen Features in Transport Fever gegenüber dem Vorgänger Train Fever sind die Szenarios. Basierend auf der Amerika-Thematik wurde eine Amerika Kampagne mit 8 einzelnen Missionen, welche aus jeweils einer Hauptquest bestehen und für besonders ausgefuchste Spieler gibt's auch noch 5 Medaillen abzustauben! Wieviele Medaillen wir wohl sammeln können?

Erste Folge

Erste Folge auf YouTube schauen!

Playlist

YouTube-Playlist öffnen!


Mods

Endlos Let's Play (Stand: Folge #112)